über mich

Wer bin ich?

Ich heiße Daniela Schulze und wurde am 06.12.1973 in Salzwedel geboren und bin dort auch aufgewachsen.

2006 zog ich zu meinem Lebensgefährten nach Uelzen und fand dort auch mein Zuhause.

Von 2004 bis 2018 arbeitete ich als Qualitätsmanagerin in SAW, Wustrow und Dannenberg.


Warum gerade Hundefriseur?

Von Kindesbeinen an begleiteten mich unterschiedliche Tiere in all ihren Facetten.

Sei es in den Ferien bei meinen Großeltern auf dem Bauernhof, im Schaf-und Pferdestall meines Onkels oder bei meiner Aufnahme und Pflege vieler unterschiedlicher Tiere, die ich verletzt oder hilfebedürftig und zum Leidwesen meiner Eltern, auf der Straße fand.

Mein intensives Interesse und die Liebe zu Hunden und zum Pferdesport begann 1981 im Alter von 8 Jahren mit meine erste eigene Hündin. Asta, meine erste große Liebe, war eine schwarze Schäferhündin.

Sie wurde damals, mit gerade mal 6 Monaten, heftig vom Vorbesitzer misshandelt und war dadurch sehr ängstlich und unsicher. Meine Familie gab ihr die notwendige Sicherheit, die sie so sehr verdient hatte, und ich durfte sie noch viele Jahre begleiten und von ihr sehr viel lernen. Sie hatte in unserer gemeinsamen Zeit zwei Würfe, dessen Vater immer ein schwarzer Großpudel war.

1992 kam dann unsere Pudel-Mischlingshündin in unsere Familie. Cally war überaus gelehrig, schlau und aufgrund ihres Felles auch sehr pflegebedürftig.

In den folgenden Jahren kamen auch weitere Hunde in mein Leben, die immer bewusst oder unbewusst einem bestimmten Typ „Hund“ entsprachen und mich wohl da bereits stark prägten. Dazu zählten unser kleiner Lukas, ein Sohn meiner Cally, und Titus, ein Briard-Pudelmix.

Zu der Haltung, Fürsorge und Erziehung, war die Pflege, das Schneiden und Scheren meiner Hunde für mich nie eine Last.

Im Gegenteil, ich blühte dabei regelrecht auf und konnte meine handwerkliche Stärke und meine Kreativität sehr gut nutzen.

Über die Jahre fanden sich immer wieder Hunde-, Welpen-und Pferdebesitzer, die meine Hilfe bei der Fellpflege und beim Schneiden oder Scheren ihrer Tiere benötigten.

Dank unserer jetzigen wundervollen Hundebande, (Kheanu (Großpudel)/ Khaleesi (Labradoodle)/ Jelle (Goldendoodle), und meinem starken Wunsch und Gedanken zur beruflichen Veränderung und Liebe zu Tieren, reifte die Planung zur Selbstständigkeit im Bereich „Hundefriseurin“ immer mehr heran.

Also suchte ich mir 2018, für meine zukünftige neue Tätigkeiten als Hundefriseurin, eine geeignete Ausbildungsstelle.

Ich fand eine äußerst kompetente Hundefriseurin, die bereits über 30 Jahre Erfahrungen zu verbuchen hat. Dort wurden meine bisherigen Fähigkeiten und Fertigkeiten ordentlich auf die Probe gestellt und von ihr durchaus konstruktiv und fair bewertet.

Einfühlsames, sicheres, qualitätsorientiertes, sorgfältiges und rassetypisches Arbeiten am Tier werden bei ihr immer groß geschrieben. Das kam meiner Einstellung zum Umgang und der Arbeit mit und an Hunden sehr entgegen. Besonders auch ihr seriöses und kundenorientierten Auftreten und die Loyalität zum Kunden empfand ich dort als vorbildlich und sehr lehrreich.

Ich hatte Kontakt und Umgang mit unterschiedlichen Rassen und Größen, durfte viel dazu lernen und konnte in dieser Zeit mein Wissen deutlich ausgebauen.

Weiterhin plane ich aufbauend noch mehrere fachspezifische Seminare für Groomer.

Meine Aufgaben sind zukünftig, das Tier zu verstehen, ihm quasi „zu zuhören“, um die Arbeit an dessen Körper so stressfrei und angenehm wie möglich zu machen und eine gute Mensch-Hund-Verbindung bei meiner Arbeit zu schaffen.

Die Wünsche und Vorstellungen der Hundebesitzer werden von mir selbstverständlich beachtet.

Tier und Mensch sollen sich bei mir wohl fühlen sowie glücklich und zufrieden mit dem Ergebnis meiner Arbeit den Salon verlassen können.

Dafür wurde ein ca. 20m² großer Hundesalon mit separatem Eingang geschaffen. Die Einrichtung und das Equipment sind natürlich fachgerecht auf Hunde zugeschnitten.

Rufen Sie mich einfach an und vereinbaren bei mir einen Termin für ihren Vierbeiner!

Ich freue mich auf Ihre Hunde!

Dannie mit Hundesalon

Titus

Lukas & Titus

Lukas & Titus

Unsere Diva "Shiva", geb. 2009
Chenero, unser König und ein Sohn von Shiva!
Chester, unser Sorgenkind, durfte 3 Jahre alt werden.
Unser Leevi!
Unseren Leevi war einfach verschwunden :-(
Khaleesi 2016
Kheanu 2017
Jelle (Eyviijell) 2018
Jelle
2018 unsere Welpen sind Labradoodle F1bb